das-mache-ich.de: Ausbildungsstellen in der Industrie. Sie sehen zwei Auszubildende in einer Industriehalle.

"... und was machst du

in Zukunft?"

Fachkraft für Lagerlogistik

Das kannst du machen!

KFV Karl Fliether GmbH & Co. KG

Als führender Hersteller von Schließsystemen für Türen zählt KFV zu den Unternehmen der SIEGENIA GRUPPE und ergänzt das Portfolio von SIEGENIA, einem der weltweit bedeutendsten Anbieter für Lösungen aus der Beschlag-, Lüftungs- und Gebäudetechnik. Das Produktspektrum von KFV reicht von Mehrfachverriegelungen über Fluchttürverschlüsse für Notausgangs- und Paniktüren bis zu Automatikverschlüssen, Schlössern, motorischen Antrieben und mobilen Systemlösungen.

... mehr zum Unternehmen

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik haben in Industriebetrieben immer den Überblick, wo welches Produkt gelagert ist. Dafür benutzen sie elektronische Lagersysteme.

Sie kontrollieren die ein- und ausgehenden Waren und packen Einzelteile sicher zusammen. Kommt Ware im Lager an, überprüfen sie, ob die Menge und der Inhalt mit der bestellten Lieferung übereinstimmt. Regelmäßig führen sie Stichproben durch, ob die Ware in Ordnung ist. Dann sorgen sie dafür, dass die Ware so gelagert wird, dass sie - sollte sie zum Beispiel am nächsten Tag abgeholt werden - gut erreichbar ist. Außerdem registrieren sie den Wareneingang im Computer.

Ausbildungsbeginn: 2018
Ausbildungsort: Velbert
Schulabschluss mind. Fachoberschulreife
Voraussetzungen Keine 4 in ausbildungsrelevanten Fächern, d.h. Mathe, Deutsch und Wahlfach im Bereich Wirtschaft und Verwaltung; EDV-Kenntnisse
Ausbildungsdauer3 Jahre
Weiterbildung und Aufstieg   Je nach persönlichen Zielen und dem betrieblichen Einsatz ergeben sich für die Fachkraft für Lagerlogistik eine Fülle von Aufstiegsmöglichkeiten durch Weiterbildungen wie z.B. Meister/-in für Lagerwirtschaft, Handelsbetriebswirt/-in, Betriebswirt/-in der Fachrichtung Absatzwirtschaft oder Logistik.
Bewerbungsunterlagen Vollständig (mit aktuellen Zeugnissen), aussagekräftig und fehlerfrei; Bewerbungsmappe per Post oder online. Bei Online-Bewerbung:
Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

Bewerbung an KFV Karl Fliether GmbH & Co. KG
Frau Nadine Rajabpour
Siemensstraße 10
42551 Velbert
Telefon: 02051/278-520
E-Mail: ausbildung(at)kfv.de

Eine Initiative der Schlüsselregion e.V.